der herbst kommt

Veröffentlicht: 11. September 2013 in "Neue Heimat"Gedichte, Gedichte, Liebesgedichte
Schlagwörter:, , , , , , ,


an heißen nächten
bilden sich kühle ränder

der morgenausblick
verschleiert den horizont

die schwüle weicht
aus atemlosen tagen

die sonne zieht
blasse kreise über uns

© evelyne w.

 

Advertisements
Kommentare
  1. helmutmaier sagt:

    Das ist aber eine – dem Herbst allerdings sehr angepasst: – recht gedämpfte Liebeserklärung an denselben *lach*

    Herzlich
    Helmut

    • evelyne w. sagt:

      da hast du recht! und passt eigentlich gar nicht zu meiner freude über den herbst …
      aber was soll man machen. man muss die worte nehmen, wie sie fallen *ggg*

      herzlich auch zu dir
      lintschi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s