es lenzt

Veröffentlicht: 7. April 2013 in Gedichte, Liebesgedichte
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

 
ein sonnenstrahl
zärtelt mir
ein sehnen

nach wärme
die im moment
mein inneres nur strömt

nach blütenaugen
die sich auf nacktheit räkeln

nach wisperndem versprechen
aus dem umarmung steigt

und die gewissheit wächst
es lenzt!

© evelyne w.

 

Advertisements
Kommentare
  1. helmutmaier sagt:

    Dem Lenzen köpnnen – und sollen! – wir wohl nicht entkommen! 🙂

    Liebe Grüße
    Helmut

  2. Fini sagt:

    Fantastisch das Gedicht. Es ist ganz klar: „Er vergisst uns nicht. Es lenzt, wenn auch etwas später, als im vergangenen Jahr.:-)“
    Liebe Grüße
    Fini

    • evelyne w. sagt:

      *seufz* um einiges wohl später als vergangenes jahr.
      aber das ist halt so und wir sollten es uns nicht verdrießen lassen. das schadet uns nur selber.

      alles liebe!

  3. es lenzt, es lenzt
    die Triebe rocken
    und dicke pralle
    Knospen locken

    Es summt, es brummt,
    es flügelt emsig, fleißig,
    läßt sich nicht beirren,
    während ernste weiße
    Falter schwirren…

    Frühlingsgrüße an die Poetin, die es genau auf den Punkt bringt.

    Bruni

  4. finbarsgift sagt:

    es lenzt
    aber nicht hier
    bei mir
    vllt auf der fernen
    lenzerheide?

    • evelyne w. sagt:

      also bei mir hier im weinberg könnts jetzt was werden. zweiter tag sonne!
      aber man wagt ja noch nicht daran zu glauben …

      danke und sonnige grüße zu dir, lieber lu
      lintschi

  5. Traveller sagt:

    da regt sich ja einiges – und inzwischen lenzt es auch bei uns vor der Tür kräftig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s