liebeswerk

Veröffentlicht: 9. März 2013 in Gedichte, Liebesgedichte, Philosophische Gedichte
Schlagwörter:, , , , , ,

 
aus dem lehm
aus dem wir
einst geboren

formt sie uns
zu dem werk
das aus dem staube
uns erhebt

das grün
auf dem asphalt
des alltags

die liebe.

© evelyne w.

 

Advertisements
Kommentare
  1. Rachel sagt:

    Meine Liebe,
    dies kann nur die Liebe, du hast es so wundervoll in Worte verpackt,
    vom Ursprung bis in die Endlichkeit, sie bleibt, die Liebe – eben alle Zeit.

    Ein ganz feines Wochenende für dich (euch)
    gewünscht von Herzen
    Edith

  2. Fini sagt:

    Ja! Wie Rachel schon schreibt: „vom Ursprung bis in die Endlichkeit, sie bleibt, die Liebe – eben alle Zeit.“ Liebe Lintschi! Das liegt Dir besonders gut, die Liebe in Worte zu verpacken.
    Gefällt mir sehr Dein Gedicht.
    Schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Fini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s