immer wieder

Veröffentlicht: 26. Januar 2013 in Gedichte, Liebesgedichte, Prosalyrik, umbruch.los
Schlagwörter:, , , , , , ,

immer wieder
© evelyne w.

 

Advertisements
Kommentare
  1. helmutmaier sagt:

    Eine schöne Liebeserklärung/Liebes-Erklärung 🙂

    Herzlich
    Helmut

  2. evelyne w. sagt:

    danke helmut!
    schönes wochenende!

    lg lintschi

  3. Fini sagt:

    Jaaaaa. Wunderschön Lintschi.
    LG
    Fini

  4. in den Truhen der Einsamkeit eines Anderen tauchen und ihn dem liebenden Leben geben.
    So sollte es sein – mitmenschlich sein. Mitten in die Menschenliebe hinein.

    Wie immer genial gut erkannt und formuliert
    LG von mir

    • evelyne w. sagt:

      die truhen der einsamkeit …
      die hat wohl jeder. ist soch schön, wenn man jemanden findet, der die deckel imemr wieder hebt.

      die eigenen, aber auch die der anderen.

      danke und schönen wochenbeginn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s