herzmittig

Veröffentlicht: 31. Juli 2012 in Gedichte, Liebesgedichte
Schlagwörter:, , , , ,

 
herzmittig
duftest du mir
sternweiß
gefiedert
an den ufern
meiner wimpern

ins rot gelüftet
weit

© evelyne w.

 

Advertisements
Kommentare
  1. Christa sagt:

    Oh wie zart.

  2. Traveller sagt:

    zum Träumen schön !

  3. Fini sagt:

    mit nur wenigen worten hast du ganz viel zum ausdruck gebracht – zarte worte – starke wirkung.
    lg
    Fini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s