ich liebe

Veröffentlicht: 24. Juni 2012 in Gedichte, Liebesgedichte
Schlagwörter:, , , , ,

 
ich liebe

dich an den tagen
wo die welt ganz flach wird
das licht sich
in den ecken drängt
und nur dein mund
mein sein beatmet

ich liebe
dich in die tage
an denen mein mund
spuren legt
in deine ecken
um dunkelheiten
auszuspülen
die das gestern
in deine nächte legt

ich liebe
dein dich an mich drängen
bevor die einsamkeit
dich mit sich zieht
dein greifen nach
der zärtlichkeit
um dich zu finden
in der ewigkeit
des uns

© evelyne w.

ich liebe - audio

 

Advertisements
Kommentare
  1. monika kafka sagt:

    ich liebe …
    deine liebesgedichte, lintschi!

    respekt!

    lg
    mo

  2. ich auch! 🙂
    wunderschön ist das … kompliment!
    liebe sonnige grüße dir,
    diana

  3. Fini sagt:

    was für ein wunderschöner text. jenen, denen sie gewidmet sind, kann sich sehr glücklich schätzen.
    liebe grüße
    fini

  4. Traveller sagt:

    da steckt so viel Geben und Nehmen drin, das mag ich sehr
    und ich musste gerade denken an die Formel „an guten wie an schlechten Tagen“

    lieben Gruß
    Uta

    • evelyne w. sagt:

      weißt du liebe uta, ich sehe es so, dass viele beziehungen deshalb nicht so gut laufen, weil viele nicht erkennen können, dass der partner sich oft selbst im wege steht.
      und so kann man nicht lieben …

      alles liebe!
      lintschi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s