die liebe. muss sie sein.

Veröffentlicht: 7. Oktober 2011 in Gedichte, Hörtexte, Liebesgedichte
Schlagwörter:, , , , , , , ,


rasend. muss sie sein
die liebe. rasend.
sie muss dir die haut
herunter reißen und
das fleisch verbrennen
dir den atem schnüren
und als schrei von deinen
lippen bluten.

still. muss sie sein
die liebe. ganz still.
sie muss dir balsam auf alle
deine wunden legen und die
hitze der lust zur wärme kühlen
dir den atem des lebens einhauchen
und das blut von deinen
lippen küssen.

die liebe. muss sie sein
die liebe. die liebe.

© evelyne w.

die liebe - audio

 

Advertisements
Kommentare
  1. kräuterhexe09 sagt:

    dieses gedicht spricht mich sehr an…find ich sehr gelungen
    gabriele

  2. fini sagt:

    Da ist Fullpower pur/Fullpower Liebe.
    Ein sehr starkes Gedicht.
    Lg
    Fini

  3. Christa sagt:

    So sollte sie sein, oder auch anders. Aber dein Gedicht ist gut, nein SEHR GUT.
    Christa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s